Menu
Menü
X

Der Aktuelle Gottesdienstplan fürs Kirchspiel  - Wenn Sie auf diesen Link gehen, öffnet sich für Sie der aktuelle Gottesdienstplan. 

Sonntag, 25.02.24:

09.00 Uhr Gottesdienst in Nieder-Klingen mit Pfarrerin Sinapius

10.15 Uhr Gottesdienst in Habitzheim mit Pfarrerin Sinapius

10.30 Uhr Kindergottesdienst im Gemeindehaus in Hassenroth

Weltgebetstag im Kirchspiel

Weltgebetstags Gottesdienste im Kirchspiel am 01. März 2024 

„……….durch das Band des Friedens“

Der Weltgebetstag ist die größte Basisbewegung christlicher Frauen weltweit. 2024 steht er unter dem Motto“…durch das Band des Friedens“ und kommt von palästinensischen Christinnen. Jedes Jahr am ersten Freitag im März laden christliche Frauen dazu ein, sich dem Gebet für Frieden und Gerechtigkeit anzuschließen. Mehr als eine Million Menschen folgten dieser Einladung im vergangenen Jahr – und feierten in über 25.000 Gottesdiensten in 146 Ländern und 91 Sprachen den Weltgebetstag.

Über die Medien sehen, hören oder lesen wir von der Lage im Nahen Osten. Schon 1994 beteten Frauen weltweit eine Liturgie aus dem Land. 30 Jahre später schauen wir erneut auf Palästina und die aktuelle Lebenssituation der Menschen. Wissend um unsere deutsche Geschichte, wissend um den Dialog der Religionen, wissend um die aktuelle Lage im Land wollen wir informiert beten und mit den Frauen die Hoffnung auf Frieden ins Gebet nehmen. 

Im Kirchspiel Otzberg feiern wir den Weltgebetstag am Freitag, 01. März 2024 jeweils um 19.00 Uhr

In Habitzheim in der katholischen Kirche

In Hering/Hassenroth in der katholischen Kirche in Hering

In Lengfeld in der katholischen Kirche

Regionalgottesdienst in Groß-Umstadt

.
.

Die Heringer Kirche ist geschlossen!

Bereits im vergangenen Jahr war aufgefallen, dass sich Risse im Mauerwerk unserer Kirche vertieft und verbreitert hatten. Daraufhin haben wir im Kirchenvorstand beschlossen, einen Statiker hinzuzuziehen, um sich die Kirche anzuschauen und gegebenenfalls Vorschläge für ein weiteres Vorgehen zu machen. 

Nun kam das Ergebnis der Untersuchung: Es kann nicht sicher ausgeschlossen werden, dass der Kirchturm einstürzt. Bereits 2002/2003 gab es Sanierungen am Kirchturm, die auch weiterhin gut halten. Jetzt sind allerdings die tieferliegenden Ebenen betroffen. Um den Kirchturm zu sichern, der aufgrund der anstehenden Arbeiten an der Heringer Hauptstraße zusätzlich belastet werden wird, müssen nun Sicherungsmaßnahmen durchgeführt werden. 

Hierzu gibt es bereits erste Pläne, die in den nächsten Wochen konkretisiert werden sollen. Bis diese allerdings durchgeführt worden sind, ist uns das Betreten der Kirche untersagt. Ebenfalls sind vorübergehend die Glocken abgeschaltet um zusätzliche Belastungen zu vermeiden.

Wir bitten Sie deshalb um Verständnis, dass in der nächsten Zeit die Gottesdienste an verschiedenen Orten stattfinden müssen. Die normalen Sonntagsgottesdienste werden wir ins Pfarrhaus verlegen. Bei größeren Gottesdiensten danken wir unseren katholischen Mitgläubigen für ihre Gastfreundschaft und können die Katholische Kirche nutzen. Wir werden die jeweils aktuellen Gottesdienstorte im Schaukasten, auf der Webseite und im Otzbergboten bekanntgeben.

Mitfahrgelegenheit zu Gottesdiensten im Kirchspiel Otzberg

Benötigen Sie eine Mitfahrgelegenheit zu einem Gottesdienst, treten Sie gerne bis Donnerstag, 12.00 Uhr mit uns in Kontakt, Telefon 06162/74226. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

top